Zertifikat zur Betriebszweigentwicklung Direktvermarktung überreicht

Zertifikat zur Betriebszweigentwicklung Direktvermarktung überreicht

Regionale Lebensmittel liegen voll im Trend. Die Kunden wollen wissen, woher ihre Lebensmittel kommen und wie sie produziert werden, sie wollen Lebensmittel mit Gesicht.
Deshalb habe auch ich mich, mit einigen anderen Direktvermarktern aus ganz Bayern dazu schulen lassen.

In einer zehntägigen Qualifizierung "Betriebszweigentwicklung Direktvermarktung" im Rahmen der Akademie für Diversifizierung wurde uns alles Wissenswerte zur Direktvermarktung gelernt. Durch Direktvermarktung wird die Wertschöpfung der landwirtschaftlichen Betriebe deutlich erhöht.

Am 20. März 2017 erhielt ich von Staatsminister Helmut Brunner mein Zertifikat.

Öffnungszeiten Hofladen:
Freitag 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 12.30 Uhr


TOP-Aktuell

Nächster Fleischverkauf

am

9. März 2019